Zurück
Bettina Allamoda, Les Artistes Décorateurs, 1999
Vorzugsausgabe
1 von 2
Jahr
Typ
Vorzugsausgabe
Medientyp
Druck
Größe

29,7 × 42cm

Edition
30
Verfügbar
Yes
Beschreibung

Bettina Allamodas Graphik basiert auf einem Magazinfoto aus den 1960er Jahren. Es zeigt ein demontierbares Auditorium für ein Kultur- oder Jugendzentrum, das der französische Designer Charles Zublena entworfen hat. Das Bild stammt aus der Zeitschrift „L’ Architecture d’ aujourd’ hui“ und bebilderte dort einen Artikel über aktuelle Tendenzen in den „dekorativen Künsten“. Die Worte „Les artistes décorateurs“ hat Allamoda in eckigen Buchstaben an den unteren Rand des Fotos eingefügt. Ihre Arbeit gehört zu einem übergreifenden Projekt, in dem sich die Berliner Künstlerin mit dem Verhältnis von Kunst und Ausstattung in Beziehung zum Wohn- und Ausstellungsraum befasst. In dem Bild aus der Architekturzeitung kulminiert die Grundfrage von Allamodas Werkgruppe: Wie treten wir Kunstwerken und Designobjekten gegenüber und was bedeuten Konsumption und Kreation in diesem Zusammenhang?